abschirmen


abschirmen
ab|schir|men ['apʃɪrmən], schirmte ab, abgeschirmt <tr.; hat:
durch schützende, sichernde o. ä. Maßnahmen vor jmdm., etwas bewahren:
die Sicherheitsbeamten schirmten den Politiker gegen Übergriffe, vor Demonstranten, von der Außenwelt ab.
Syn.: beschützen, decken, schützen.

* * *

ạb||schir|men 〈V. tr.; hat; a. fig.〉 vor Strahlen, äußeren Einflüssen usw. schützen ● etwas od. sich gegen etwas \abschirmen; er wurde von seinen Leibwächtern sorgfältig abgeschirmt; völlig abgeschirmt von äußeren Einflüssen leben

* * *

ạb|schir|men <sw. V.; hat:
1.
a) vor jmdm., etw. schützen, gegen jmdn., etw. absichern:
seine Augen mit der Hand a.;
jmdn. gegen schädliche Einflüsse a.;
sein Privatleben a.;
b) isolieren, nicht zur Wirkung kommen lassen:
der feindliche Spion wurde von unserem Geheimdienst abgeschirmt.
2.
a) (Licht) durch etw. zurückhalten:
das grelle Licht mit einem Tuch, durch ein Tuch a.;
b) etw., was Licht aussendet, mit etw. verdecken, sodass es nicht stört:
eine Lampe mit einem Tuch a.

* * *

ạb|schir|men <sw. V.; hat: 1. a) vor jmdm., etw. schützen, gegen jmdn., etw. absichern: seine Augen mit der Hand a.; jmdn. gegen schädliche Einflüsse a.; sein Privatleben a.; In einem abgeschirmten, neutralen Raum können die Kranken ihre Empfindlichkeit gegenüber ... elektrischen Feldern selbst testen (natur 10, 1995, 10); ruhige, von Durchgangsverkehr abgeschirmte Lage (Augsburger Allgemeine 6./7. 5. 78, 19). b) isolieren, nicht zur Wirkung kommen lassen: der feindliche Spion wurde von unserem Geheimdienst abgeschirmt. 2. a) (Licht) durch etw. zurückhalten: das grelle Licht mit einem/durch ein Tuch a.; b) etw., was Licht aussendet, mit etw. verdecken, sodass es nicht stört: eine Lampe mit einem Tuch a.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschirmen — steht für: Abschirmen (Auktion), bei Auktionen eine spezielle Strategie einen Selbstschutz vor Infektionen; siehe Abschiedskragen Siehe auch: Abschirmung (Begriffsklärung) Dies …   Deutsch Wikipedia

  • abschirmen — V. (Mittelstufe) jmdn. oder etw. gegen etw. schützen Beispiele: Eine Mauer schirmt den Garten vor neugierigen Blicken ab. Der Raum wurde sehr gut gegen Lärm abgeschirmt. abschirmen V. (Aufbaustufe) von jmdm. oder von der Außenwelt isoliert werden …   Extremes Deutsch

  • abschirmen — ạb·schir·men; schirmte ab, hat abgeschirmt; [Vt] 1 jemanden / etwas (gegen etwas) abschirmen jemanden / etwas vor etwas schützen, etwas von jemandem / etwas fern halten: jemanden gegen neugierige Blicke, gegen Gefahren abschirmen 2 etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abschirmen — 1. a) absichern, decken, schützen; (geh.): beschirmen, schirmen. b) abschneiden, absondern, isolieren, trennen. 2. a) abblenden; (geh.): beschirmen. b) abblenden, abdunkeln, verdecken. * * * abschirmen:1.⇨ …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abschirmen — avschirme …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abschirmen — ạb|schir|men …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abschirmen (Auktion) — Unter Abschirmen wird eine Auktions Taktik verstanden, der folgende Idee zugrunde liegt: Bei einer laufenden Auktion gibt es eine Reihe von Interessenten. Diese wird jedoch um so kleiner, je höher der scheinbare Verkaufspreis der Ware ist. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • beschützen — abschirmen, absichern, aufpassen, behüten, bewachen, bewahren, decken, in Schutz nehmen, Schutz gewähren, seine [schützende] Hand über jmdn. halten, sichern, unter seine Fittiche nehmen, verteidigen; (geh.): beschirmen; (bildungsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • DIN 6779 — Bereich Produktkennzeichnung Titel Kennzeichnungssystematik für technische Produkte Kurzbeschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • decken — übereinstimmen; zusammenpassen; konsistent (sein); zusammentreffen; zusammen auftreten; zusammenfallen; koinzidieren (fachsprachlich) * * * de|cken [ dɛkn̩]: 1 …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.